Yoga

Gesundheit ist Reichtum, Seelenfrieden ist Glück. YOGA zeigt den Weg – Swami Sivananda

Yoga meint in seiner ursprünglichen Bedeutung „Meditation in Bewegung“. Mit seinen Wurzeln in Indien gilt er als eine der ältesten Wissenschaften. Yoga geht vom ganzheitlichen Prinzip der Harmonie und Einheit aus und widmet sich somit dem Menschen als Ganzes.

Durch Asanas (körperliche Stellungen) wird der Körper gekräftigt und gedehnt. Pranayama (Atemübungen) lassen den Geist zur Ruhe kommen und Yoga Nidra (Tiefenentspannung) widmet sich der Entspannung von Körper und Geist.

Die Beweggründe sich Yoga zuzuwenden sind individuell, wie jeder Mensch – sei es um Stress abzubauen, die Gesundheit zu erhalten oder zu fördern oder sich in unserer zunehmend angespannten und schnelllebigen Gesellschaft wohler zu fühlen – Yoga nimmt Einfluss auf die körperlichen, mentalen und emotionalen Aspekte des Menschen.

Die wahre und tiefere Bedeutung der Yogapraktiken geht über den physischen Aspekt hinaus, das höchste Ziel ist die Reise zu uns und unser wahres Selbst zu erkennen.

Es wird nie eine Zeit geben, da du nicht sein wirst. – Bhagavad Gita

Gleichgültig aus welchen Gründen du dich entschieden hast Yoga zu praktizieren, es ist mir eine Freude dich auf deinem Weg zu begleiten.

 

Die Kurse sind Hatha Yoga und Yin Yoga Klassen.
Hatha Yoga ist ein Yogastil, der sich durch Asanas (körperliche Stellungen) der Reinigung des Körpers widmet und eine bewusstere Körperwahrnehmung fördert.
Yin Yoga ist eine passive Form des Yoga und verwendet Asanas, die über einen längeren Zeitraum gehalten werden. Dadurch sollen die Muskeln loslassen und tiefer liegende Gewebeschichten und Faszien erreicht werden.

Komm doch einfach mal vorbei!
Ich freue mich auf dich!

Weiter zu
Veranstaltungen & Termine