Yoga & Meditation

Yoga hat seine Wurzeln in Indien und geht vom ganzheitlichen Prinzip der Harmonie und Einheit aus. Er widmet sich somit dem Menschen als Ganzes. Asanas (körperliche Stellungen) kräftigen und dehnen den Körper. Pranayama (Atemübungen) lassen den Geist zur Ruhe kommen und Yoga Nidra (Tiefenentspannung) widmet sich der Entspannung von Körper und Geist.

Meditation ist eine in vielen Kulturen praktizierte spirituelle Praxis, um den Geist zur Ruhe zu bringen und Erkenntnis zu erlangen. Sie ist hilfreich, um den Gedankenstrom zur Ruhe kommen zu lassen und immer präsenter im jetzigen Moment zu sein. Dadurch wird die Grundlage für Freude, Zufriedenheit und Frieden in dir geschaffen.

Im Grunde sind Yoga und Meditation untrennbar miteinander verbunden. Ist die ursprüngliche Bedeutung von Yoga doch „Meditation in Bewegung“.

Dieser Tag soll dir die Möglichkeit geben, etwas über die Geschichte des Yoga zu erfahren, unterschiedliche Richtungen kennenzulernen, sowie einen Eindruck von Meditation zu bekommen und diese auch auszuprobieren.

Bitte bring mit: Matte, (Meditations-) Kissen, Decke, bequeme Kleidung

Anmeldung bitte bis 09. Oktober 2021

Weiter zu
Preise
Kontakt

Yoga & Meditation

Yoga hat seine Wurzeln in Indien und geht vom ganzheitlichen Prinzip der Harmonie und Einheit aus. Er widmet sich somit dem Menschen als Ganzes. Asanas (körperliche Stellungen) kräftigen und dehnen den Körper. Pranayama (Atemübungen) lassen den Geist zur Ruhe kommen und Yoga Nidra (Tiefenentspannung) widmet sich der Entspannung von Körper und Geist.

Meditation ist eine in vielen Kulturen praktizierte spirituelle Praxis, um den Geist zur Ruhe zu bringen und Erkenntnis zu erlangen. Sie ist hilfreich, um den Gedankenstrom zur Ruhe kommen zu lassen und immer präsenter im jetzigen Moment zu sein. Dadurch wird die Grundlage für Freude, Zufriedenheit und Frieden in dir geschaffen.

Im Grunde sind Yoga und Meditation untrennbar miteinander verbunden. Ist die ursprüngliche Bedeutung von Yoga doch „Meditation in Bewegung“.

Dieser Tag soll dir die Möglichkeit geben, etwas über die Geschichte des Yoga zu erfahren, unterschiedliche Richtungen kennenzulernen, sowie einen Eindruck von Meditation zu bekommen und diese auch auszuprobieren.

Bitte bring mit: Matte, (Meditations-) Kissen, Decke, bequeme Kleidung

Anmeldung bitte bis 16. März 2021

Weiter zu
Preise
Kontakt